Kostenfreier Rückversand (DE)✓
Free EU-Shipping ✓
Top Newsletter ✓
Filter schließen
 
  •  
von bis




Im Jahr 1830 gründete der englische Einwanderer  John Rich im Alter von 25 Jahren seine Firma an einem Fluss in Pennsylvania.

Erst später wurde sie in Woolrich umbenannt, es wurden Jacken zum Jagen und Decken während der Kriegszeiten produziert.

In den 1960er Jahren waren die Jacken von Woolrich bei den amerikanischen Studenten angesagt und cool.

In den 1980er Jahren erfolgte die internationale Expansion, zunächst nach Kanada,  Italien und Japan.  
Die Firma WP Lavori in Italien erkannte  das Potenzial dieser Marke und holte die Lizenz nach Italien.

Damit war in Europa der Damm gebrochen und der Siegeszug dieser Kultjacke nicht mehr aufzuhalten.

…hierdurch wiederholte sich die Geschichte! `Numero uno` seit vielen Jahren:  Der Arctic Parka.

 

enjoy a warm winter.

 

hechler & nickel

 

Im Jahr 1830 gründete der englische Einwanderer  John Rich im Alter von 25 Jahren seine Firma an einem Fluss in Pennsylvania. Erst später wurde sie in Woolrich umbenannt,... mehr erfahren »
Fenster schließen




Im Jahr 1830 gründete der englische Einwanderer  John Rich im Alter von 25 Jahren seine Firma an einem Fluss in Pennsylvania.

Erst später wurde sie in Woolrich umbenannt, es wurden Jacken zum Jagen und Decken während der Kriegszeiten produziert.

In den 1960er Jahren waren die Jacken von Woolrich bei den amerikanischen Studenten angesagt und cool.

In den 1980er Jahren erfolgte die internationale Expansion, zunächst nach Kanada,  Italien und Japan.  
Die Firma WP Lavori in Italien erkannte  das Potenzial dieser Marke und holte die Lizenz nach Italien.

Damit war in Europa der Damm gebrochen und der Siegeszug dieser Kultjacke nicht mehr aufzuhalten.

…hierdurch wiederholte sich die Geschichte! `Numero uno` seit vielen Jahren:  Der Arctic Parka.

 

enjoy a warm winter.

 

hechler & nickel

 

Zuletzt angesehen